Teams bleiben dicht beieinander Spannende Kegel-Oberliga

Bremen (mer). Der vierte Starttag der Kegel-Oberliga Bremen hatte es in sich und sorgte im Sportkegelzentrum Duckwitzstraße für spannende Positionskämpfe. Zwischen dem Zweitplatzierten, Scharfe Kante, und dem auf dem sechsten Platz folgenden KV Wörpedorf lagen gerade einmal 15 Holz.
05.12.2013, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Wolfgang Merdes

Der vierte Starttag der Kegel-Oberliga Bremen hatte es in sich und sorgte im Sportkegelzentrum Duckwitzstraße für spannende Positionskämpfe. Zwischen dem Zweitplatzierten, Scharfe Kante, und dem auf dem sechsten Platz folgenden KV Wörpedorf lagen gerade einmal 15 Holz.

Dass das Team des Bremer Schlüssel/BLG am Ende des Wettbewerbs als eindeutiger Tagessieger die Bahnen verließ, deutete sich in der dritten Startgruppe mit Holger Föh (888) an, der sich auf den beiden letzten Bahnen an den bis zu dem Zeitpunkt an der Spitze liegenden KSK Unner us I herankämpfte und schließlich auch vorbeizog. Schlussstarter Patrick Fürst hatte einen ausgesprochen guten Tag erwischt und zog mit seinen 900 geworfenen Hölzern davon und sicherte dem Bremer Schlüssel einen eindeutigen Sieg und den ersten Platz in der Gesamttabelle. Die an den Positionen eins und zwei startenden Dieter Hollwedel (859) und Jürgen Lange (877) hatten mit ihren Ergebnissen bereits die Grundlage für diesen überzeugenden Erfolg gelegt.

Scharfe Kante landete mit nur einem Holz mehr vor Unner us I auf Platz zwei und konnte in der Tabelle weiter Boden gutmachen. Réne Schmidt (883) und Hans-Dieter Zimmer (888) waren hier die überzeugendsten Kegler. Der TSV Grolland II musste sich im Tagesergebnis mit dem vierten Platz begnügen. Mit Holger Mangels (883) und Carlo Bruns (887) hatte Grolland zwar zwei gute Kegler auf der Bahn, aber die Mitte mit Rüdiger Schütte (847) sowie Heiner Gideon (858), der darüber hinaus auch noch eine „Pumpe“ spielte, fiel etwas ab, so dass die mannschaftlich geschlosseneren Teams von Scharfe Kante und Unner us I die besseren Trümpfe hatten.

Tagesergebnis Holz Pkte Zusatzpkt.

1. Bremer Schlüssel/BLG 3524 8 94

2 Scharfe Kante 3483 7 76

3. KSK Unner us I 3482 6 69

4. TSV Grolland II 3475 5 66

5. TV Oberneuland I 3474 4 68

6. KV Wörpedorf 3468 3 64

7. ESV Sebaldsbrück 3452 2 54

8. KSC Störtebeker II 3437 1 45

Gesamttabelle Punkte Zusatzpkt.

1. Bremer Schlüssel/BLG 25 310

2. TSV Grolland II 23 278

3. KV Wörpedorf 20 306

4. KSK Unner us I 20 302

5. TV Oberneuland I 18 278

6. Scharfe Kante 17 227

7. KSC Störtebeker II 14 239

8. ESV Sebaldsbrück II 7 205

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+