Reiten

Tobias Bremermann feiert zwei Siege

Tobias Bremermann vom RC Bremen-Hanse hat beim Springturnier im Rahmen der May Days „Auf Klein Varlingen“ gleich zwei Prüfungen gewonnen.
12.05.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von kh
Tobias Bremermann feiert zwei Siege

Zwei Siege und diverse Platzierungen: es war ein erfolgreiches Wochenende für Springreiter Tobias Bremermann, hier auf einem Archivbild.

Frank Thomas Koch

Tobias Bremermann vom RC Bremen-Hanse hat beim Springturnier im Rahmen der May Days „Auf Klein Varlingen“ (Landkreis Nienburg) gleich zwei Prüfungen gewonnen. Besonders stolz sein kann der junge Reiter aus Oyten dabei auf seinen Triumph im S*-Springen auf seiner 16-jährigen Holsteiner Stute Vicky. Ohne Abwurf in einer Zeit von 61,25 Sekunden verwies der Oytener Antonia Neuburg vom RFV Wunstorf auf Prestige um knapp eine Sekunde auf die zweite Position. Auf seinem neunjährigen Westfalen-Wallach Luftikus B behauptete sich Bremermann zudem ohne Strafpunkte in 46,51 Sekunden in einem M*-Springen. In einem anderen M-Springen musste sich der 24-Jährige auf Luftikus B (0/50,44) nur Dirk-Ulrich Neumann vom RSV Krähe-Stöckse auf Crusty Croc (0/49,93) beugen. Im M*-Springen für sechs- bis achtjährige Pferde belegte Tobias Bremermann ferner auf Luftikus B (0/50,44) Platz drei.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+