Die Fahrer bei den Bremer Sixdays 2014 Team 4: Yoeri Havik

Bremen. Bei den Bremer Sixdays 2014 gehen insgesamt 24 Fahrer in zwölf Teams an den Start. Wir stellen die Sportler näher vor.
02.01.2014, 17:11
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Bei den Bremer Sixdays 2014 gehen insgesamt 24 Fahrer in zwölf Teams an den Start. Wir stellen die Sportler näher vor.

Team 4: Yoeri Havik, Niederlande (22 Jahre), Team Klaus Lorenz.

Der Holländer ist der Sohn des ehemaligen Rennfahrers Henk Havik und gehört zur aufstrebenden Generation sowohl auf der Bahn als auch auf der Straße. Bei den Junioren wurde er zweimal niederländischer Meister und Bronzemedaillen-Gewinner bei der EM im Madison mit Nick Stöpler. Mit ihm gewann er sogar schon ein Sechstagerennen, 2011 in Tilburg, und rollte sich in Gent und Amsterdam ein.

7 Sechstagerennen, ein Sieg

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+