Traditionelles Karate Shogun besteht seit 30 Jahren

Als der Verein Shogun 1992 als eigenständiger Verein für traditionelles Karate gegründet wurde, gab es nicht wenige Skeptiker. Das Durchhalten wurde belohnt, in diesem Jahr besteht der Verein bereits 30 Jahre.
21.08.2022, 16:47
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Rainer Jüttner

Als im Jahr 1992 die Idee geboren wurde, einen eigenständigen Verein für traditionelles Karate zu gründen, gab es in der Neustadt etliche Skeptiker und nur wenige haben tatsächlich daran geglaubt. Mittlerweile sind die Verantwortlichen beim Verein Shogun sehr zufrieden, die vielen kleinen und großen Herausforderungen  gemeistert zu haben, denn sie wurden für ihr Durchhaltevermögen belohnt: in diesen Tagen feiert der Verein sein 30-jähriges Bestehen. 

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren