Trainertalent Richard Krohn Nächste Stufe: Profifußball

Der bemerkenswerte Weg des Huchtinger Jungen Richard Krohn: Demnächst gehört er zum Trainerteam des Drittliga-Aufsteigers Viktoria Berlin.
11.06.2021, 14:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Stefan Freye

Aus dem kleinen Bremer Stadtteil Huchting in die große Welt des Profifußballs. Ein alltäglicher Weg ist das nicht. Unmöglich ist er allerdings auch nicht, Richard „Richi“ Krohn ist ihn gegangen. Oder besser: Er geht ihn gerade. Bald wird der 25-jährige als Co-Trainer anheuern; bei Viktoria Berlin, dem Aufsteiger in die 3. Liga. „Dieser Herausforderung möchte ich mich stellen“, sagt Krohn. Er ist manchmal selbst ein bisschen überrascht vom Verlauf der vergangenen Jahre, hätte nie geglaubt, dass er so schnell so weit kommen würde. Wie sollte er auch?

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren