Tanzen Dem eigenen Ziel ganz nahe

Die Bremerhavenerin Tina Rusin startet in Berlin als Tänzerin durch – und freut sich auf ihren ersten großen Live-Auftritt nach dem Lockdown an diesem Sonnabend beim "Free European Song Contest" in Köln.
14.05.2021, 17:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Kristin Hermann

Es ist das erste Mal seit Monaten, dass Tina Rusin trotz Pandemie wieder auf einer großen Bühne stehen darf. Jede Bewegung und jeder Ausdruck in dem Gesicht der Tänzerin müssen stimmen, denn an diesem Sonnabend werden etliche TV-Kameras auf sie gerichtet sein, die ihren Auftritt live in die Wohnzimmer eines Millionenpublikums übertragen werden. „Stimmt nur eine Kleinigkeit nicht, steht zum Beispiel ein Fuß falsch, wirkt sich das direkt auf das Gesamtbild aus“, sagt die 28-Jährige.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren