Interview mit Tischtennis-Weltmeister Falck "Als ich jung war, habe ich davon geträumt"

Mattias Falck vom SV Werder und Kristian Karlsson haben als erste Europäer seit 1991 im Tischtennis WM-Gold im Doppel gewonnen. Das schwedische Duo harmoniert aber nicht nur im Sport bestens miteinander.
02.12.2021, 16:10
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Jörg Niemeyer

Hallo Herr Falck, wo erreiche ich Sie jetzt gerade nach all dem Trubel um Ihren Weltmeister-Titel?

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren