WESER-KURIER-Sportgipfel Werders Ole Werner und Ricarda Walkling im Gespräch

Werders Trainer Ole Werner und Mittelfeldspielerin Ricarda Walkling waren am Dienstag Gäste beim WESER-KURIER-Sportgipfel. Themen: Werders Saisonstart, ein Vergleich zwischen Kiel und Bremen und Frauenfußball.
17.08.2022, 20:40
Zur Merkliste
Von Hannah Krug Christian Walter Mathias Sonnenberg

Werders Profi-Cheftrainer Ole Werner und Frauen-Mittelfeldspielerin Ricarda Walkling waren am Dienstagabend zwei von rund 250 Gästen beim WESER-KURIER-Sportgipfel. Natürlich ging es an dem Abend vor allem um Sport, aber an einer Stelle auch um einen Vergleich zwischen Bremen und Werners alter Heimat Kiel. Dazu um Werders Saisonstart nach dem direkten Wiederaufstieg mit zwei Unentschieden in Wolfsburg und gegen Stuttgart.

Außerdem war der Frauenfußball ein Thema: Während Ole Werner bei der Frauen-Europameisterschaft in England durchaus einige Spiele im Fernsehen verfolgt hat, sprach Ricarda Walkling unter anderem über die Aufmerksamkeit für den Frauenfußball durch die für die deutschen Spielerinnen trotz Finalniederlage doch sehr erfolgreichen EM, die Trainingsbedingungen in Bremen, die Wettbewerbsfähigkeit der Bremerinnen und den ausbaufähigen Fan-Zulauf.

Mehr zum Sportgipfel des WESER-KURIER lesen Sie hier:

Lesen Sie auch

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren