Blumenthal wehrt sich beim 0:2 tapfer Werders U17 holt Bremer Pokalsieg

Bremen. Eine Woche nach dem unglücklich verlorenen Finale um die deutsche B- Junioren-Fußballmeisterschaft sicherte sich Werders U17 nun den Titel des Bremer Landespokalsiegers.
16.06.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Stefan Freye

Bremen. Eine Woche nach dem unglücklich verlorenen Finale um die deutsche B- Junioren-Fußballmeisterschaft sicherte sich Werders U17 nun den Titel des Bremer Landespokalsiegers. Der Bundesligist hatte wenig Mühe, sich mit 2:0 (1:0) gegen den Blumenthaler SV durchzusetzen.

Das Ergebnis aber macht es deutlich: Auch die Nordbremer, als Regionalliga-Absteiger klarer Außenseiter, verbuchten einen gewissen Erfolg. Zwar war Blumenthal nahezu 80 Minuten lang in die eigene Hälfte eingeschnürt gewesen. Doch dank der großen Einsatzbereitschaft der Nordbremer besaß Werder relativ wenig Tormöglichkeiten. Eine der ersten hatte Tobias Schwede mit einem Flachschuss aus elf Metern zur Führung genutzt (25.). Nach dem Wechsel traf der eingewechselte Florian Schmidt zum Endstand (48.). Er war einer von mehreren Stammspielern gewesen, die zunächst auf der Bank hatten Platz nehmen müssen. Zudem standen Werder-Coach Victor Skripnik die Leistungsträger Cimo Röcker und Levent Aycicek nicht zur Verfügung. Die beiden bereiten sich derzeit mit der U17-Nationalmannschaft auf die Weltmeisterschaft in Mexiko Ende Juni vor.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+