Party im Bremer Pub

St. Patrick's Day in Paddy's Pit

In Paddy's Pit fanden sich am Dienstag zahlreiche Feierlaunige ein, um gemeinsam den irischen Nationalfeiertag St. Patrick's Day zu feiern. Unsere Fotostrecke zeigt Eindrücke der Party.
18.03.2015, 10:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

In Bremen wurde gestern wieder der St. Patrick`s Day gefeiert. Die Iren zelebrieren damit den Tag ihres Nationalheiligens St. Patrick, der am 17. März 461 im County Down starb. Patrick brachte den Iren nicht nur den christlichen Glauben, er machte auch das dreiblättrige Kleeblatt, als Sinnbild für die heilige Dreifaltigkeit, zum nationalen Symbol und soll der Legende nach alle Schlangen von der grünen Insel vertrieben haben. In Paddy's Pit am Hauptbahnhof fanden sich dazu zahlreiche Feierlaunige ein.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen