Beim Zurücksetzen

Tragischer Unfall in Blumenthal: 83-Jähriger überfährt Ehefrau

Ein 83-Jähriger aus Bremen-Blumenthal hat seine Ehefrau übersehen, als er rückwärts aus der Garage gefahren ist. Die 81-Jährige verstarb später im Krankenhaus.
28.09.2021, 12:14
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von sha

Eine Frau ist am Montagvormittag in Blumenthal bei einem Unfall gestorben. Ihr Ehemann hat sie beim Zurücksetzen mit dem Wagen übersehen und erfasst. Die 81-Jährige verstarb später im Krankenhaus.

Der 83 Jahre alte Mann wollte im Ortsteil Rekum mit seinem Auto rückwärts aus der Garage fahren. Dabei habe er nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht gesehen, dass seine Frau hinter dem Fahrzeug entlang ging, berichtete die Polizei. Die Frau sei zwar umgehend in ein Klinikum gebracht worden, verstarb am Abend jedoch. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+