A-Junioren-Verbandsliga Brückenschlag mit Malte Tietze

Malte Tietze tritt bei den Fußball-A-Junioren des Blumenthaler SV die Trainernachfolge von Michael Müller an, dabei ist der 27-Jährige selber für die Bremen-Liga-Mannschaft des Vereins aktiv.
10.06.2021, 13:58
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Jens Pillnick

"Ich finde es cool, eine Brücke zu schlagen – von den A-Junioren zu den Herren", sagt Malte "Matze" Tietze, der das Traineramt bei den in der Verbandsliga ansässigen Fußball-A-Junioren des Blumenthaler SV übernommen hat. Er ist damit Nachfolger von Michael "Magic" Müller, dessen Engagement nach einer Saison endete.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren