Burg Blomendal Flohmarkt auf der Burgwiese

Der Verein Burg Blomendal richtet am Sonntag, 5. August, einen Flohmarkt auf dem Burg-Areal aus. Wer sich mit einem Stand beteiligen möchte, sollte sich schnell anmelden: Der Platz ist begrenzt.
09.07.2018, 17:11
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Flohmarkt auf der Burgwiese
Von Julia Ladebeck

Der Verein Burg Blomendal richtet am Sonntag, 5. August, einen Flohmarkt auf dem Burg-Areal, Auestraße 9, aus. Er findet von 11 bis 17 Uhr auf der Wiese der Burginsel statt, ab 9.30 Uhr kann aufgebaut werden. Die Anfahrt ist über die Auestraße und Parkplatz am Burgwall möglich. Falls erforderlich, stehen Sackkarre und Bollerwagen leihweise für den kurzen Transport zur Verfügung. Parkplätze stehen am Burgwall in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Das Duo Chris’n’Bex sorgt an diesem Tag für die Musik. Die Veranstalter versprechen „zwei Stimmen, zwei Gitarren, eine Mundharmonika, unbändige Spielfreude und ein schier unerschöpfliches Repertoire an Hits und Evergreens der Rock- und Popmusik“. Um verbindliche Anmeldung bis zum 3. August wird gebeten, da der Platz begrenzt ist. Unangemeldete Standplätze können nicht vergeben werden. Die Teilnahme kostet drei Euro pro Standmeter. Auskünfte per E-Mail unter kl_peters@t-online.de und unter 04 21 / 60 83 58.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+