Fußball-Bremen-Liga Spiel eins unter Peter Moussalli

Nach der am Mittwoch erfolgten Trennung von Trainer Steffen Dieckermann, tritt Fußball-Bremen-Ligist Blumenthaler SV am Sonnabend erstmals unter der Leitung von Peter Moussalli an.
17.03.2022, 15:33
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Klaus Grunewald

Elf Spiele vor Saisonende hat der abstiegsbedrohte Fußball-Bremen-Ligist Blumenthaler SV bekanntlich die Reißleine gezogen und einen Trainerwechsel vorgenommen: Statt Steffen Dieckermann steht jetzt Vereinschef Peter Moussalli am Ruder, um die Nordbremer noch in sicheres Fahrwasser zu lenken. Sein Debüt gibt Moussalli am Sonnabend ab 13 Uhr im Burgwallstadion, wenn sein Team gegen den ESC Geestemünde aufläuft. Zwei Stunden später muss die SG Aumund-Vegesack beim OSC Bremerhaven antreten und nach den Worten von Coach Björn Krämer ebenfalls mit aller Macht den Kampf gegen den Abstieg fortsetzen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren