Fußball-Landesliga SV Türkspor steigt ab

SV Türkspor muss nach dem 1:1-Unentschieden beim VfL 07 den Gang in die Fußball-Bezirksliga antreten. Die Nordbremer wurden am letzten Spieltag von OT Bremen überholt.
19.06.2022, 16:59
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Nach dem Abpfiff der Partie auf der Bezirkssportanlage Findorff herrschte erst einmal Totenstille. Während der gastgebende VfL 07 keinen Grund hatte, das 1:1 (0:0)-Remis in der Fußball-Landesliga gegen den SV Türkspor zu bejubeln, mussten die Gäste aus Bremen-Nord den Abstieg verkraften. Türkspor fehlte am Ende ein Tor zum Klassenerhalt. OT Bremen ist als Drittletzter gerettet, weil der SC Borgfeld II wegen des Abstiegs von Borgfeld I die Landesliga trotz des erreichten elften Ranges verlassen muss.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren