A-Junioren-Verbandsliga Gefühls-Chaos nach verpasster Endspielchance

Bei der Meisterehrung der Fußball-B-Junioren des Blumenthaler SV gab es keine strahlenden Gesichter. Sie stand im Schatten der 1:2-Niederlage im A-Junioren-Spitzenspiel gegen JFV Bremerhaven.
27.06.2022, 15:32
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Jens Pillnick

Die Spieler des Blumenthaler SV wussten minutenlang gar nicht wohin mit ihren Gefühlen. Eigentlich hätten sie sich nach der 1:2 (0:2)-Niederlage im Spitzenspiel der Fußball-Verbandsliga der A-Junioren gegen JFV Bremerhaven am liebsten in der Kabine verkrochen. Schließlich war das erhoffte Aufstiegsfinale gegen den Winterrundenmeister (es wäre ebenfalls der JFV Bremerhaven gewesen), zu dem ein Remis gereicht hätte, futsch. Doch die Kabine blieb zunächst ein Sehnsuchtsort. Denn der goldene B-Junioren-Jahrgang, der auch den Kern der A-Junioren bildet, sollte noch von Vertretern des Bremer Fußball-Verbandes für den Aufstieg in die B-Junioren-Regionalliga geehrt werden.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren