Grundstücksauktion Bundesimmobilien unter dem Hammer

In einer Auktion in Rostock kommen am 20. August auch fünf Grundstücke in Farge unter den Hammer. Es handelt sich um ehemalige Liegenschaften der Bundeswehr. Wo sie liegen und wie hoch die Mindestgebote sind.
14.08.2022, 20:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Bundesimmobilien unter dem Hammer
Von Julia Assmann

Fünf unbebaute Grundstücke in Farge stehen zum Verkauf. Die Norddeutsche Grundstückauktionen AG versteigert sie im Auftrag der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) am 20. August in einer Auktion in Rostock. Für Investoren aus der Wohnungswirtschaft dürften die ehemaligen Bundeswehrliegenschaften allerdings weniger interessant sein. Der Grund: Über die Grundstücke verläuft die Kraftstoffrohrleitungstrasse, die vom ehemaligen Tanklager der Bundeswehr zum früheren Hafengelände an der Weser führt.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren