Jugendtheaterprojekt Zwischen Angst und Hoffnung

Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Kaisen-Oberschule haben sich in einem Projekt des Theaters Bremen mit Zukunftsängsten beschäftigt. Ihre Vorstellungen setzten sie im Denkort Bunker Valentin in Szene.
08.05.2022, 20:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Friedrich-Wilhelm Armbrust/FWA

Der Denkort Bunker Valentin als Theaterbühne? Das geht, warm angezogen auf jeden Fall. Doch nicht nur das. Schülerinnen und Schüler haben in der Kulisse des Bunkers ihre Vorstellungen von Angst und Zukunft jetzt an zwei Tagen eindrucksvoll in Szene gesetzt. Welche Ängste hat Generation Z? 13 Jugendliche haben sich in dem Theaterprojekt "Irgendwer mit oder ohne Angst" auf Spurensuche begeben. Es geht um gesellschaftliche Ängste und individuelle Sorgen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren