Festival-Gelände Warum es 2023 keine Konzerte im Kämmerei-Quartier gibt

Messe, Konzerte, Festivals: In den beiden vergangenen Jahren war das Kämmerei-Quartier immer wieder Veranstaltungsgelände. Jetzt wird es Baustelle – mit Folgen für Programmmacher.
03.01.2023, 17:10
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Warum es 2023 keine Konzerte im Kämmerei-Quartier gibt
Von Christian Weth

In den beiden vergangenen Jahren war im Kämmerei-Quartier so viel los wie lange nicht: Mal gab es eine mehrtägige Messe, mal ein mehrwöchiges Konzertprogramm. In diesem Jahr wird es anders sein, vor allem ruhiger. Für 2023 ist alles gecancelt – der sogenannte E-Day ebenso wie das Hellseatic-Festival. Bisher hieß es, dass beide Großveranstaltungen nur aussetzen, jetzt heißt es, dass es eine von ihnen möglicherweise gar nicht mehr geben wird. Jedenfalls nicht in Bremen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren