Blumenthaler Großprojekt Das Zehn-Millionen-Bad kommt

Seit Jahren wird geplant, jetzt steht fest, dass aus der Fliegerhalle im Kämmerei-Quartier eine Schwimmhalle werden kann – ohne finanzielle Hilfe der Stadt.
20.05.2022, 18:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Das Zehn-Millionen-Bad kommt
Von Christian Weth

Christian Gerken hatte gehofft, dass diese Nachricht kommt – und trotzdem konnte er es kaum glauben, als sie da war: Zehn Millionen Euro vom Bund für ein neues Bad in Blumenthal. Gerken, Spartenchef bei der Sportgemeinschaft Aumund-Vegesack, hat die E-Mail mehrmals gelesen. Und sie gleich danach an sein Team weitergeleitet, mit dem er seit Jahren versucht, was ihm zufolge noch keinem Sportverein in Bremen gelungen ist. Eine Schwimmhalle ohne Finanzhilfe der Stadt zu bauen. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren