Fußball-Landesliga Bremen 3:0 bei OT Bremen: SC Borgfeld gerüstet für hohe Pokalhürde

Schon in der ersten Halbzeit stellen die Wümmekicker die Weichen auf Sieg. Komplett glücklich ist Trainer Tom Pretzel allerdings nicht.
11.09.2022, 16:38
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Christian Markwort

Borgfeld. Vor dem schweren Pokalspiel beim SC Vahr Blockdiek (Dienstag, 13. September, 19 Uhr) ist den Landesliga-Fußballern des SC Borgfeld die Generalprobe gelungen: Mit 3:0 (3:0) setzte sich das Team von Trainer Tom Pretzel ebenso souverän wie verdient bei OT Bremen durch und geht mit breiter Brust in die Begegnung beim spielstarken Liga-Konkurrenten. "Das wird aber eine ganz andere Hausnummer", betonte Pretzel. "Da dürfen wir uns die Nachlässigkeiten von heute nicht erlauben."

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren