A-Jugend Verbandsliga Bremen

SC Borgfeld: Grün sichert Auftaktsieg

Im Kampf um die Spitze ist der SC Borgfeld erfolgreich in die Saison gestartet. Beim Blumenthaler SV setzten sich die A-Junioren mit 2:0 durch.
14.09.2021, 15:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann
SC Borgfeld: Grün sichert Auftaktsieg

Mit einem 2:0-Auftaktsieg hat der SC Borgfeld seine Ambitionen auf einen Spitzenplatz untermauert.

Tobias Dohr

Borgfeld. Möglichst ganz oben angreifen möchte der SC Borgfeld in dieser Saison und hat seine ehrgeizigen Ambitionen mit dem souveränen 2:0-Auftakterfolg beim Blumenthaler SV gleich einmal eindrucksvoll unterstrichen. Spätestens nach einer Viertelstunde übernahmen die Gäste die Spielkontrolle, und Cedric Grün gelang ein schneller Doppelpack. Zunächst stand der Stürmer nach einem 30 Meter-Lattenschuss von Bora Bilgin goldrichtig, um abzustauben. Kurz darauf umkurvte er nach einem Schnittstellenpass von Fehmi Uslu überlegt den gegnerischen Keeper. Vor allem Joris Atayi und Kenan Kuhl hatten alleine vor dem Tor mehrfach die Möglichkeit, die Führung deutlich auszubauen, scheiterten allerdings in der Regel kläglich. Die Hausherren blieben bis auf einen knapp das Gehäuse verfehlenden Schuss in der 80. Minute ohne echte Torchance.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren