Bremer Biologieprofessor "Die Strahlung von Funkmasten ist ungefährlich"

Der Bremer Biologieprofessor Alexander Lerchl hält den Protest gegen den Bau von Funkmasten in Grasberg und Borgfeld für unbegründet. Mobilfunkstrahlung mit den gängigen Frequenzen sei ungefährlich, so Lerchl.
05.09.2022, 05:00
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Von Antje Stürmann

Herr Lerchl, haben Sie heute Morgen schon das Handy am Ohr gehabt?

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren