Angebot an Borgfelder Bremer Bürgermeister lädt zur digitalen Sprechstunde

Borgfelderinnen und Borgfelder können sich ab sofort für die digitale Sprechstunde mit dem Bremer Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) am Mittwoch, 21. Juli, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr anmelden.
12.07.2021, 07:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bremer Bürgermeister lädt zur digitalen Sprechstunde
Von Antje Stürmann

Borgfeld. Der Bremer Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) lädt für Mittwoch, 21. Juli, Bürger aus Borgfeld, Horn-Lehe und Oberneuland zu seiner digitalen Sprechstunde ein. Das teilt die Senatskanzlei mit. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben in der Zeit von 14 bis 16 Uhr die Gelegenheit, ihre Themen und Anliegen mit dem Bürgermeister zu besprechen. Die Gesprächszeit ist auf jeweils 15 Minuten beschränkt. Die Sprechstunde findet als Videochat oder telefonisch statt. Interessenten müssen sich per E-Mail an buergerbeteiligung@sk.bremen.de oder telefonisch unter 0421/ 36 11 56 07 anmelden. Die Frist dafür endet an diesem Montag, 12. Juli.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+