B-Jugend-Verbandsliga Bremen

2:3 - Doppelpack von Tjark Offen reicht dem SC Borgfeld nicht

In einer dramatischen Schlussphase verlor der SC Borgfeld II unglücklich mit 2:3 beim TuS Komet Arsten.
27.09.2021, 15:12
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann

Borgfeld. In einer dramatischen Schlussphase hat der SC Borgfeld II unglücklich mit 2:3 beim TuS Komet Arsten verloren. Die Gästeführung durch Tjark Offen nach Vorarbeit von Zein Shaieb über die linke Seite glich der TuS kurz vor der Pause nach einem Fehlpass im Borgfelder Mittelfeld aus. Die turbulente zweite Hälfte begann mit einem Strafstoß für den SCB, bei dem der zuvor gefoulte Bastian Hirschel am glänzend reagierenden Torhüter scheiterte. Trotzdem brachte erneut Tjark Offen die „Wümme-Kicker“ in Vollstreckermanier wieder in Front. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Großchancen auf beiden Seiten. Im Anschluss an einen langen Diagonalball egalisierten die Hausherren und verließen den Platz am Ende nach einem Freistoß aus dem linken Halbfeld und Gewusel im Strafraum sogar noch als Gewinner.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren