B-Jugend-Verbandsliga Bremen

Bischoff beruhigt die Borgfelder Gemüter

In der B-Jugend-Verbandsliga behielt der SC Borgfeld II im Derby gegen den TV Eiche Horn mit 4:1 die Oberhand. So deutlich, wie es das Ergebnis vermuten lässt, war das Spiel allerdings nicht.
22.09.2021, 13:56
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann

Borgfeld. Der SC Borgfeld II hat das Derby gegen den TV Eiche Horn zwar verdientermaßen mit 4:1 gewonnen, zeigte dabei aber auf heimischem Rasen keineswegs eine berauschende Vorstellung. Nach starker Anfangsphase, in der Bastian Hirschel knapp über den Kasten schoss, aber Dominik Mossakowski von der Strafraumgrenze mit seinem schwächeren linken Fuß zur frühen Führung traf (8.), verflachte die Partie. Ein von Bastian Hirschel verwandelter Handelfmeter zu Beginn der zweiten Hälfte entkrampfte die Wümme-Kicker. Nachdem Vincent Bischoff in Goalgetter-Manier erhöht hatte, musste Zein Shaieb nach einer Horner Ecke allerdings auf der Linie klären. Durch einen flachen Distanztreffer verkürzten die nun schwungvolleren Gäste, doch Vincent Bischoff beruhigte mit einem platzierten Linksschuss die Gemüter.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren