B-Junioren-Regionalliga Contu belohnt Borgfelds Steigerung

Erst gar nicht drin, dann richtig stark: Die B-Junioren des SC Borgfeld erleben ein Auftaktspiel mit Höhen und Tiefen. Am Ende punkten sie gegen den VfL Osnabrück.
14.08.2022, 20:28
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Contu belohnt Borgfelds Steigerung
Von Thorin Mentrup

Borgfeld. Neustart geglückt! Die B-Juniorenfußballer des SC Borgfeld haben die Regionalliga-Saison mit einem 1:1 (0:0)-Unentschieden gegen den VfL Osnabrück eröffnet und dabei einigen Anlaufschwierigkeiten getrotzt. Denn aller Anfang war wahrlich schwer für die jungen Wümme-Kicker. Dafür zeigten sie im zweiten Durchgang umso mehr, was sie können. "Am Ende war es sehr, sehr gut. Ich bin stolz auf die Jungs", zeigte sich Trainer Turan Büyükata zufrieden.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren