Pflanzaktion von Schülern Bäume gegen den Klimawandel

Angefangen hat alles mit einer Wette. Jetzt stehen auf der Gelände der Kinder-und Jugendfarm in Borgfeld vier neue Bäume.Doch die Aktion hat den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Horn noch mehr gebracht.
24.05.2022, 09:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Matthias Holthaus

„Hier ist ja auch schon der Klimawandel zu beobachten“, sagt Birthe Küppers, während sie über das Gelände der Kinder- und Jugendfarm in Borgfeld blickt – „alles ist graubraun und trocken.“ Birthe Küppers ist Lehrerin für Geographie und möchte mit der Klasse 8a des Gymnasiums Horn dieser Entwicklung etwas entgegensetzen: Vier Bäume haben die Schülerinnen und Schüler gepflanzt, vier Bäume, die fortan ihren Beitrag zu einem besseren Klima leisten sollen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren