Erntedank in der Borgfelder Kirche

Familiengottesdienst mit neuer Pastorin

Mit einem Familiengottesdienst und Live-Musik will die Kirchengemeinde in Borgfeld Erntedank feiern. Im Gottesdienst soll Pastorin Julia Frohn vorgestellt werden.
23.09.2021, 14:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Familiengottesdienst mit neuer Pastorin
Von Antje Stürmann

Borgfeld. Es ist Erntedankzeit – die Borgfelder Kirchengemeinde lädt deshalb für Sonntag, 26. September, ab 11.30 Uhr in die Kirche zu einem Familiengottesdienst ein. Das teilen Pastorin Almut Wichmann und Diakonin Katrin Lehmann mit. Im Gottesdienst soll unter anderem Pastorin Julia Frohn vorgestellt werden, die für eine Zeit lang das Pastorenteam unterstützen wird. Den Erntedankschmuck können die Besucher nach Ende des Gottesdienstes wie üblich gegen eine Spende mit nach Hause nehmen. Für die Gottesdienste in der Borgfelder Kirche gilt ab sofort die 3G-Regel und eine zusätzliche Maskenpflicht. Auf diese Weise, so Pastor Clemens Hütte, könnten wieder mehr Menschen die Gottesdienste besuchen als in den vergangenen Monaten erlaubt war.

Im Anschluss an den Erntedank-Gottesdienst am Sonntag wird es bis 14.30 Uhr vor dem Gemeindehaus an der Katrepeler Landstraße Live-Musik geben. "Mitglieder der Gemeindevertretung werden kleine Geschenke an alle verteilen, die, vielleicht auch auf dem Weg zum Wahllokal, am Gemeindehaus vorbeikommen", kündigt Clemens Hütte an. Auf diese Weise wolle die Gemeinde nach der langen pandemiebedingten Pause Gesicht zeigen und darüber informieren, was in der Kirchengemeinde wieder alles möglich ist.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+