Stadtbäume "Wir werden keinem die Gießkanne wegnehmen"

Der nächste heiße und trockene Sommer kommt bestimmt, da sind sich Meteorologen einig. Schon jetzt versucht der Borgfelder Beirat, neu gepflanzte Bäume im Ort besser zu wappnen.
05.12.2022, 16:40
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Antje Stürmann

Borgfeld. Geht es um die Bäume in Borgfeld, sieht der Beirat immer öfter Rot. Oder besser gesagt: das Braun vertrockneter Blätter. Die Vertreter aller Parteien haben deshalb bei der Bremer Umweltbehörde dringend um eine Verbesserung des Bewässerungsmanagements gebeten – und jetzt eine Abfuhr kassiert.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren