Wümmewiesen-Kalender 2022

Natur am Fluss

22 Fotografen halfen mit, den neuen Wümmewiesen-Kalender der Stiftung Nordwest-Natur mit faszinierenden Motiven zu schmücken.
16.09.2021, 10:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Natur am Fluss
Von Antje Stürmann

Eine Graugansfamilie freut sich in den Wümmewiesen über eine Regendusche – und Bernd Rosemann hat auf den Auslöser seiner Kamera gedrückt. Wie er haben in diesem Jahr 22 Fotografen mitgeholfen, den Wümmewiesen-Kalender der Stiftung Nordwest-Natur mit faszinierenden Motiven zu schmücken – deutlich mehr als in den Vorjahren, wie Sarah Wöhrle von der Bremer Stiftung Nordwest-Natur sagt. Eine Auswahl der Tierfotografien und Landschaftsaufnahmen ist auf den zwölf Kalenderblättern zu sehen. Da blicken junge Waldohreulen unter saftiggrünen Blättern neugierig ins Objektiv und in der Wümme spiegelt sich der rote Abendhimmel. "Mit dem Wümmewiesen-Kalender 2022 gelingt es der Stiftung einmal mehr, die Besonderheiten der bremischen und niedersächsischen Wümmeniederung auch zuhause erlebbar zu machen", glaubt Sarah Wöhrle. Der diesjährige Kalender veranschauliche, in welch vielfältiger Weise das Wasser die Natur der Flussniederung präge. Der Wümmewiesen-Kalender 2022 ist ab sofort für 22 Euro unter anderem in der Hubertus-Apotheke und im Kinderbuchladen in  Borgfeld erhältlich.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+