Debatte im Beirat Borgfeld Für und Wider zum verschärften Baumschutz

Die einen rufen nach Strafen, die andere hat Bedenken, dass dann keiner mehr Bäume pflanzt. Heike Klatte (parteilos) äußerte am Dienstagabend im Beirat ihre Bedenken.
15.07.2021, 20:30
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Für und Wider zum verschärften Baumschutz
Von Antje Stürmann

Borgfeld. Das Thema Baumschutz war erneut Thema im Borgfelder Beirat. Hintergrund waren die Ausführungen einer Mitarbeiterin aus der Bremer Umweltbehörde im Borgfelder Umweltausschuss. Inzwischen hatte, wie berichtet, außerdem die Bürgerinitiative Borgfelder Forum den Beirat aufgefordert, sich beim Senat schnell für eine Verschärfung der Baumschutzverordnung auszusprechen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren