Unmut über Raser

Borgfelder fordern mehr Polizeikontrollen

Weil besonders in den Wohngebieten zu schnell gefahren wird, fordern die Politiker im Beirat mehr Polizeikontrollen. Die Polizei dagegen wirbt für den Einsatz von elektronischen Messtafeln.
05.06.2021, 10:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von akl
Borgfelder fordern mehr Polizeikontrollen

Mehr Blitzer - so wollen Politiker Temposünder zum Langsamfahren bewegen.

Maximilian von Lachner

Borgfeld. Die Fraktionen im Borgfelder Beirat sind sich einig: Besonders in den Wohnstraßen sollten öfter Radarfallen stehen, um Temposünder dingfest zu machen. Gleichzeitig könnten die Kontrollen Daten erfassen, mit denen die Politiker ihre Forderungen nach der einen oder anderen Verkehrsmaßnahme (wie das Aufstellen von Pollern) begründen könnten.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 29,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen