Bremer Lotto-Pokal der Frauen

SC Borgfeld steht im Halbfinale

Das Viertelfinale gegen den OSC Bremerhaven wird für die Elf vom Wümmedeich zum Geduldsspiel. Doch die Gastgeberinnen beweisen einen langen Atem.
23.06.2021, 12:56
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
SC Borgfeld steht im Halbfinale
Von Thorin Mentrup
SC Borgfeld steht im Halbfinale

 Die Fußballerinnen des SC Borgfeld stehen im Halbfinale.

Thorin Mentrup

Borgfeld. Die Fußballerinnen des SC Borgfeld stehen im Halbfinale des Bremer Lotto-Pokals. Im Heimspiel gegen den Verbandsliga-Rivalen OSC Bremerhaven bewies die Mannschaft von Matthias Demuth und Christopher Taylor einen langen Atem. Die Tore zum Sieg fielen erst in der Schlussphase. Viviane Reinecke brachte die Gastgeberinnen in Führung (77.), mit der letzten Aktion machte Laila Muchow dann alles klar für die Elf vom Wümme-Deich, die zuvor die stärkere Mannschaft gewesen war, allerdings einige gute Chancen nicht verwertete. Im Halbfinale am Sonntag, 11 Uhr, haben die Borgfelderinnen erneut Heimrecht. Der Gegner wird am Mittwochabend zwischen dem Blumenthaler SV und dem ATS Buntentor ermittelt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren