Prüfung am Langen Jammer "Wir müssen nachweisen, dass ein Tempo-30-Limit notwendig ist"

Der Leiter der Bremer Verkehrsbehörde, Robert Bartsch, informiert über die Voraussetzungen für Tempo 30 am Langen Jammer. Das Limit lehnten die Verkehrssenatorin und der Borgfelder Beirat bislang ab.
05.05.2022, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Petra Scheller

Herr Bartsch, Sie haben dem Bürgerausschuss des Bremischen Parlamentes in Aussicht gestellt, auf der Borgfelder und Lilienthaler Heerstraße ein Tempo-30-Limit zu prüfen. Wann geht´s los?

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren