CDU besucht Borgfeld Bürger fordern Verkehrssicherheit

Was beschäftigt die Menschen in Borgfeld? Das wollten Vertreterinnen und Vertreter der CDU-Bürgerschaftsfraktion wissen, weswegen sie dem Wümme-Ort einen Besuch abstatteten.
06.05.2022, 17:05
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Bürger fordern Verkehrssicherheit
Von Petra Scheller

Borgfeld. Die CDU-Bürgerschaftsfraktion hat nach langer Corona-Pause wieder mit ihren Stadtteilbesuchen begonnen. Am Freitagnachmittag stellten sich unter anderem Theresa Gröninger und der CDU-Fraktionsvorsitzende Heiko Strohmann den Fragen von Bürgerinnen und Bürgern in Borgfeld. Themen wie Armut, Arbeit, Ampeln und Verkehrsberuhigung bewegten die Menschen, die sich nach dem Einkauf beim Rewe-Markt an der Borgfelder Heerstraße noch Zeit für einen Plausch nahmen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren