Fußball-Bremen-Liga Borgfeld holt in Habenhausen den ersten Dreier

Nach vier zum Teil hohen Niederlagen haben die Fußballer des SC Borgfeld beim Habenhauser FV ihren ersten Sieg eingefahren. Überschattet wurde das 2:1 aber von einer schweren Verletzung.
12.09.2021, 19:38
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Borgfeld holt in Habenhausen den ersten Dreier
Von Dennis Schott

Borgfeld. Man hätte durchaus annehmen können, dass den Fußballern des SC Borgfeld ein Stein vom Herzen gefallen wäre. Endlich, im fünften Anlauf, war der erste Saisonsieg eingefahren, mit 2:1 (1:0) setzte sich der zuvor noch punktlose Bremen-Ligist beim Habenhauser FV durch. Doch von Freude konnte im Lager der Borgfelder hinterher nur bedingt die Rede sein. Grund: Florian Meyer musste mit dem Krankenwagen abtransportiert werden. "Es sah nicht gut aus", hofft Borgfeld-Coach Michel Ducos inständig, dass sich der befürchtete Knochenbruch nicht bestätigt.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren