Fußball-Bremen-Liga 0:10 - SC Borgfeld geht beim Brinkumer SV unter

Dass es beim Titelanwärter schwer werden würde, war allen Borgfeldern bewusst. Die 0:10-Niederlage schmerzte dann aber doch gewaltig.
26.08.2021, 11:36
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
0:10 - SC Borgfeld geht beim Brinkumer SV unter
Von Thorin Mentrup

Brinkum. Um dieses Wort kam auch Michel Ducos, Trainer des SC Borgfeld, nicht herum: Klassenunterschied. Dieser Begriff brachte allerdings auch allzu passend auf den Punkt, was 90 Minuten lang am Brunnenweg zu sehen gewesen war: Ein Top-Team der Bremen-Liga, nämlich der Brinkumer SV, und eine Mannschaft, die dem Tempo, der Technik, dem Spielwitz – kurzum: der fußballerischen Qualität – nicht gewachsen war. Das 0:10 (0:4) aus Borgfelder Sicht drückte die Kräfteverhältnisse mehr als deutlich aus.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren