Fußball-Landesliga Bremen 3:2 - Pretzel-Team feiert ersten Saisonsieg

Knackig geführte Zweikämpfe, acht gelbe Karten und Spannung bis zum Abpfiff: Am Ende behielten die Borgfelder beim 3:2 nicht nur ihre Nerven im Griff, sondern auch die drei Punkte am Wümmedeich.
27.10.2021, 12:04
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Christian Markwort

Borgfeld. Es war eine hart umkämpfte Partie in der Bremer Fußball-Landesliga, die sich der SC Borgfeld II und der TSV Hasenbüren lieferten, knackig geführte Zweikämpfe, acht gelbe Karten und Spannung bis zum Abpfiff: Am Ende behielten die Borgfelder beim 3:2 nicht nur ihre Nerven im Griff, sondern auch die drei Punkte am Wümmedeich. "Wir waren in vielen Spielen schon ganz dicht dran, nun haben wir uns auch endlich belohnt", freute sich SC-Trainer Tom Pretzel über den ersten Saisonsieg.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren