SC Borgfeld U17 Torhüter Crome fällt länger aus

Für den SC Borgfeld wird die Partie beim VfB Lübeck die erste längere Auswärtsfahrt.
23.10.2020, 10:48
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann

U17-Regionalliga Nord: Für den SC Borgfeld wird die Partie beim VfB Lübeck die erste längere Auswärtsfahrt. „Wie meine Jungs diese am frühen Sonntagmorgen wegstecken, bereitet mir ehrlich gesagt das größte Kopfzerbrechen“, gibt SCB-Trainer Yimin Ehlers zu, der einen Gegner auf Augenhöhe erwartet. Die zweiwöchige Wettkampfpause und den Ausfall einiger Testspiele kompensierten die Rot-Weißen durch mehrere vereinsinterne Kicks. „Die Belastung war zuletzt ohnehin sehr hoch“, sieht Ehlers im fehlenden Rhythmus kein Problem. Die „Wümme-Kicker“ müssen jedoch länger auf Claas Crome verzichten. Der Torhüter zog sich vor dem HSV-Spiel einen Meniskusriss zu.

Sonntag, 14 Uhr, Lohmühle Lübeck

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+