Kulturforum Borgfeld Ringelnatz im Park

Jetzt sollte es klappen: Nachdem "Ringelnatz im Park" im Frühjahr coronabedingt ausfallen musste, rezitiert Rainer Goetz demnächst im Borgfelder Ratsspiekerpark Gedichte und Prosa des humoristischen Poeten.
02.09.2021, 17:59
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ringelnatz im Park
Von Antje Stürmann

Borgfeld. Unter dem Titel "Ringelnatz im Park" möchte Rainer Goetz am Sonntag, 5. September, Gedichte und Prosa des humoristischen Poeten Joachim Ringelnatz rezitieren. Los geht es gemäß Ringelnatz um 16.03 Uhr. Veranstalter ist das Borgfelder Kulturforum. Rainer Goetz ist Mitglied der Kreativenrunde und er widmet sich seit Jahren als Autodidakt der Prosa unter anderem von Kurt Tucholsky, Joachim Ringelnatz, Wilhelm Busch und Eugen Roth. "Goetz bindet den Lebenslauf in die Gedichte und die Prosa ein, sodass ein interessantes, vollkommenes Ganzes entsteht", werben die Veranstalter. "Ringelnatz im Park" findet in einem abgetrennten Teil des Ratsspiekerparks statt. Der Eintritt ist frei. Es gelten die allgemeinen Hygienevorschriften und die Abstandsregel; die Kontaktdaten der Gäste werden erfasst. Eine Anmeldung ist nach Angaben des Kulturforums nicht nötig.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+