Einbrüche in Borgfeld Zahl der Einbrüche rapide gesunken

Die Anzahl der Einbrüche in Borgfeld ist in den vergangenen drei Jahren rapide gesunken und befindet sich auf einem Tiefstand. Das teilte der Horner Revierleiter, Volker Fahlbusch, am Dienstag im Beirat mit.
21.01.2022, 15:50
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Zahl der Einbrüche rapide gesunken
Von Antje Stürmann

Borgfeld. Gute Nachricht für die Borgfelder: Die Zahl der Einbrüche ist in den vergangenen drei Jahren rapide gesunken und befindet sich auf einem Tiefstand. Das teilte der Horner Revierleiter, Volker Fahlbusch, am Dienstag im Beirat mit. Dennoch fordert der Beirat auf Antrag der CDU-Fraktion mit großer Mehrheit eine häufigere Präsenz der Polizei, um Straftaten vorzubeugen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren