Theater Phönix hat Gastauftritt im Theater am Deich / Elf Vorstellungen im November

'Plaza Suite' - eine Komödie in drei Szenen

Borgfeld. Der Hanseaten-Klub Bremen hatte bereits im Frühjahr dieses Jahres großen Erfolg mit der Komödie 'Gerüchte, Gerüchte'. Im Herbst ist im Theater am Deich, Am Lehester Deich 92a, nun ein weiteres Neil-Simon-Stück zu sehen: 'Plaza Suite' - eine Komödie in drei Szenen. Sie feierte am Wochenende bereits Premiere - allerdings im Schnoor.
14.10.2010, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
'Plaza Suite' - eine Komödie in drei Szenen
Von Peter Hanuschke

Borgfeld. Der Hanseaten-Klub Bremen hatte bereits im Frühjahr dieses Jahres großen Erfolg mit der Komödie 'Gerüchte, Gerüchte'. Im Herbst ist im Theater am Deich, Am Lehester Deich 92a, nun ein weiteres Neil-Simon-Stück zu sehen: 'Plaza Suite' - eine Komödie in drei Szenen. Sie feierte am Wochenende bereits Premiere - allerdings im Schnoor.

Das Stück wird im Theater am Deich dieses Mal vom Ensemble des Theater Phönix als Gastspiel aufgeführt. Dafür gibt es auch einen direkten Zusammenhang: Das Theater Phönix konnte eine wichtige Frauenrolle aus den eigenen Reihen nicht besetzen - Helga Goll vom Theater am Deich half aus.

Die Vorstellungen sind im November am 3.,4. und 5. ab 19.30 Uhr zu sehen, am 6. und 7. um 17 Uhr, am 11. und 12. um 19.30 Uhr, am 13. um 17 Uhr und am 17., 18. sowie 19. wieder um 19.30 Uhr. Die Karten können telefonisch unter der Telefonnummer 0421/705805 bei Jutta Puppe vorbestellt werden, und zwar montags und freitags von 16 bis 18 Uhr sowie mittwochs zwischen 17 und 19 Uhr.

Zum Inhalt: In der Suite 719 im Plaza-Hotel in New York geht es um drei gehaltvolle, gleichwohl witzig gehaltene Szenen: Da ist der geschäftige Geschäftsmann, der wohl 'etwas hat' mit seiner Sekretärin und seine Ehefrau vielleicht nur noch aus Gewohnheit liebt? Es gibt die Jugendfreundin des Filmproduzenten, die sich ins Hotel hat einladen lassen, aber nun nicht weiß, wie zurückhaltend oder wie 'nicht abgeneigt' sie sich (hin)geben soll. Und dann gibt es die Braut im Badezimmer, die sich nicht mehr traut. Ist die Ehe ihrer Eltern eventuell doch nicht das geeignete Vorbild? Keine Angst, ihr Verlobter wird?s schon richten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+