Spielkreis in Borgfeld Initiative für Kinder aus der Ukraine geplant

Ausgestattete Räume für einen Spielkreis in der Borgfelder Kirchengemeinde stehen leer. Eingeladen sind Kinder, deren Familien aus der Ukraine flüchten mussten. Gesucht werden zudem Betreuerinnen und Betreuer.
04.08.2022, 08:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Initiative für Kinder aus der Ukraine geplant
Von Petra Scheller

Borgfeld. Ausgestattete Kindergartenräume und ein kleiner Spielplatz stehen im Alten Pfarrhaus der Borgfelder Kirchengemeinde zurzeit leer. Das berichtet der Borgfelder Pastor Clemens Hütte. "Hier möchte die Borgfelder Kirchengemeinde in Zusammenarbeit mit dem Runden Tisch Horn-Lehe und dem Ortsamt Borgfeld das Angebot eines Spielkreises für aus der Ukraine geflüchtete Kinder anbieten", so Hütte. Ende Mai ging Pastor Clemens Hütte mit seinem Aufruf zum ersten Mal an die Öffentlichkeit. Seither habe sich niemand gemeldet – "weder Interessenten, die das Projekt ehrenamtlich unterstützen würden, noch Familien, die ihre Kinder gerne bei uns unterbringen möchten", teilt der Pastor mit.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren