Borgfelderin fährt zum Bundesfinale Sprachtalente ausgezeichnet

Borgfeld (wk). Zwei Schülerinnen des Hermann-Böse-Gymnasiums (HBG) in Schwachhausen werden Bremen in der Endrunde des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen vertreten: Die Borgfelderin Tamara Roy-Ali, die in Englisch und Französisch teilnahm, und Puneh Nejati, die in Englisch antrat, platzierten sich im Bremer Wettstreit auf der bundeseinheitlichen Skala mit einer sehr guten Leistung, sodass sie im September zum Sprachenturnier nach Hattingen fahren werden.
04.07.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Borgfeld (wk). Zwei Schülerinnen des Hermann-Böse-Gymnasiums (HBG) in Schwachhausen werden Bremen in der Endrunde des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen vertreten: Die Borgfelderin Tamara Roy-Ali, die in Englisch und Französisch teilnahm, und Puneh Nejati, die in Englisch antrat, platzierten sich im Bremer Wettstreit auf der bundeseinheitlichen Skala mit einer sehr guten Leistung, sodass sie im September zum Sprachenturnier nach Hattingen fahren werden.

Die in der Sparte Einzelwettbewerb erfolgreichen Teilnehmer des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen wurden kürzlich auf einer Feier in der Stadtwaage ausgezeichnet. Neben Tamara Roy-Ali und Puneh Nejati können sich neun weitere Gewinnerinnen und Gewinner von der Oberschule am Leibnizplatz, der Wilhelm-Focke-Oberschule, der Oberschule Habenhausen und dem HBG auf eine Londonreise mit einer Shakespeare-Lecture im berühmten Globe Theater freuen. Diese Reise wird von SET-Studienreisen gesponsert.

0Die insgesamt 65 Teilnehmer von mehreren Gymnasien und Oberschulen in Bremen – darunter Waller Ring und Findorff – sowie von der Freien Evangelischen Bekenntnisschule erhielten weitere Preise von Langenscheidt sowie der Sparkasse Bremen, die auch alljährlich gemeinsam mit dem Schulzentrum Walle für einen festlichen Rahmen sorgt. Alle Schülerinnen und Schüler, die sich am Wettbewerb Fremdsprachen beteiligen, müssen weit höhere Leistungen erbringen, als sie in der Schule gefordert werden, und sich einem bundeseinheitlichen Klausurtag stellen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+