U17-Regionalliga Nord

Last-Minute-Dreier für den SC Borgfeld

Joker Julien Schiereck hat den B-Junioren des SC Borgfeld in der vierten Minute der Nachspielzeit einen 3:2 (1:0)-Auswärtserfolg beim VfL Osnabrück beschert.
10.10.2021, 13:36
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann

Borgfeld. Joker Julien Schiereck hat den B-Junioren des SC Borgfeld in der vierten Minute der Nachspielzeit einen 3:2 (1:0)-Auswärtserfolg beim VfL Osnabrück, Tabellenschlusslicht der Fußball-Regionalliga Nord (Staffel Süd), beschert. Unter ihrem neuen Trainer Uwe Möhrle zeigten die „Lila-Weißen“ ein anderes Gesicht und ließen die Gäste in der Anfangsphase mit ständigen Seitenverlagerungen auf dem großen Platz extrem viel laufen. Mehrere Flanken fanden im Zentrum allerdings keinen Abnehmer.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren