Umfrage unter Borgfelder Läden Wie die Corona-Hilfen ankommen

Die Corona-Notgelder des Bundes helfen auch Borgfelder Geschäftsleuten. Die WÜMME-ZEITUNG hat bei einigen nachgefragt, was sie bringen und wie groß der Aufwand dafür ist.
18.08.2021, 17:16
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Wie die Corona-Hilfen ankommen
Von Antje Stürmann

Borgfeld. Die Wirtschaftshilfen von Bund und Ländern für Unternehmen, die aufgrund der Pandemie in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind, entfalten offenbar ihre Wirkung – auch in Borgfeld. In dem Bremer Ortsteil sind vor allem diejenigen Geschäftsleute dankbar für die finanzielle Unterstützung, die allein nicht über die Runden gekommen wären. Die WÜMME-ZEITUNG hat bei Kaufleuten und Gastronomen nachgefragt, ob die Mitarbeiter von Behörden, Banken und der Bundesagentur für Arbeit einen guten Job gemacht haben.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren