B-Junioren-Regionalliga Vor Spiel gegen Holstein Kiel: Borgfeld-Coach Büyükata fordert Geduld

Wie hat der SC Borgfeld die erste Saisonniederlage verdaut? Nach dem 2:3 gegen den Hamburger SV II empfängt die Büyükata-Elf Holstein Kiel.
08.09.2022, 13:26
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann

B-Junioren-Regionalliga: Der SC Borgfeld peilt im heimischen Stadion gegen Holstein Kiel einen weiteren Dreier an. Beide Teams eint allerdings die erste Saisonniederlage am vergangen Wochenende. Das 2:3 gegen den Hamburger SV II haben die „Wümme-Kicker“ laut Trainer Turan Büyükata jedoch längst verdaut: „Die Jungs hatten ihr Bestes gegeben und mehr verdient. Nach Ballgewinnen müssen wir aber im Umschaltspiel zielstrebiger den Weg nach vorne suchen.“ Zudem forderte der SCB-Coach mehr Geduld von seiner Elf: „Manchmal wollten wir einfach mit dem Kopf durch die Wand und haben dann die Ordnung im Pressing verloren.“ Bis auf den langzeitverletzten Vincent Bischoff (Becken) steht den Rot-Weißen gegen die „Störche“ praktisch der gesamte Kader zur Verfügung. 

Alles lesen mit

1 Monat für
0,00 €

JETZT BESTELLEN

danach 8,90 € / Monat
monatlich kündbar

Nur diese Woche

3 Monate für
8,90 €

ANGEBOT SICHERN

50% sparen
monatlich kündbar

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren