Verkehr in Bremen-Nord Stau auf der A270 durch Polizeikontrolle

Die Polizei hat am Mittwochnachmittag Verkehrsteilnehmer auf der A 270 kontrolliert. Die Drogen- und Straßenverkehrskontrolle in Höhe St. Magnus zog stockenden Verkehr und Staus nach sich.
18.05.2022, 13:55
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Stau auf der A270 durch Polizeikontrolle
Von Julia Assmann

Auf der Autobahn 270 und den Parallelstraßen in Richtung Vegesack stockte am Mittwochnachmittag der Verkehr; zum Teil bildeten sich Staus. Ursache war eine Polizeikontrolle in Höhe der Abfahrt St. Magnus. Nach Angaben einer Polizeisprecherin handelte es sich um eine allgemeine Drogen- und Straßenverkehrskontrolle. Diese Kontrollen werden ihren Worten nach regelmäßig im gesamten Stadtgebiet durchgeführt. Unterstützt wurden die Polizeibeamten vom Technischen Hilfswerk, das mobile Toiletten und ein Zelt aufgebaut hatte. Die Kontrolle begann gegen 12 Uhr mittags und dauerte bis zum Nachmittag.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+