Aktivoli vor Ort

Aktivoli vor Ort gastiert in Friedehorst

Die Freiwilligenbörse Aktivoli präsentiert Engagement-Möglichkeiten in diesem Jahr am 18. Juli dezentral an 35 Orten. In Bremen-Nord ist sie auf dem Friedehorst-Gelände zu Gast. Fünf Institutionen sind dabei.
14.07.2021, 20:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Aktivoli vor Ort gastiert in Friedehorst
Von Julia Ladebeck

Lesum. Bei der Freiwilligenbörse Aktivoli präsentieren Vereine, Organisationen und Initiativen, welche Möglichkeiten zum Engagement sie bieten. Sonst findet die Veranstaltung, die Interessierten die Gelegenheit bietet, ins Gespräch zu kommen und ein passendes Engagement zu finden, im Bremer Rathaus statt. Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbunden Auflagen geht die Freiwilligen-Agentur Bremen als Veranstalter in diesem Jahr einen neuen Weg: Unter dem Namen „Aktivioli vor Ort“ findet die Freiwilligen-Börse am Sonntag, 18. Juli, dezentral an gut 30 Engagement-Orten über die ganze Stadt verteilt statt. In Bremen-Nord ist Friedehorst Gastgeber für die Freiwilligenbörse.

Gemeinsam mit anderen Nordbremer Institutionen präsentieren die Dienste für Senioren und Pflege sowie Friedehorst Teilhabe Leben an diesem Tag von 11 bis 17 Uhr Interessierten die Möglichkeiten für ein Ehrenamt in den nördlichen Stadtteilen. Die Friedehorster Senioreneinrichtungen suchen beispielsweise Menschen, die Lust auf Spaziergänge, Spiele- oder Lesestunden mit Bewohnerinnen und Bewohnern haben. Auch in der Begleitung von Menschen mit Behinderungen sind vielfältige ehrenamtliche Einsätze denkbar. Zum besseren Kennenlernen bieten die Friedehorster Einrichtungen bei der "Aktivoli vor Ort" Upcycling-Ideen zum Mitmachen an und stellen mit den Aktivoli-Besuchern Blumentöpfe aus Tetrapacks und Glücksarmbänder her.

Zu den weiteren Ausstellern an diesem Tag draußen auf dem Landeplatz, gegenüber der Verwaltung, gehören die Nachtwanderer Bremen, die Bremen Greeter, der Weiße Ring sowie das Overbeck-Museum. Die Nachtwanderer haben es sich zur Aufgabe gemacht, am Wochenende für Jugendliche in Bremen unterwegs zu sein. Die Idee dahinter stammt ursprünglich aus Schweden. Ziel ist, dass Jugendliche und auch die Eltern ein gutes Gefühl haben und wissen, dass jemand da ist, der hinguckt. Hierfür suchen die Nachtwanderer immer Mitstreiter. Mit einer Button-Maschine und einem Fußball-Magnet-Tisch sorgen die Nachtwanderer bei der "Aktivoli vor Ort" für Abwechslung.

Die Bremen Greeter gehören zu einer weltweiten Bewegung, die Gästen die eigene Stadt zeigt. Greeter sind ausdrücklich keine Stadtführer, sondern mit dem eigenen, persönlichen Bezug abseits der Touristenpfade unterwegs. Bei der Aktivoli stellen sich die Greeter aus Lesum und St. Magnus vor, und bieten um 12, 14 und 16 Uhr schon direkt einen Greet zum Kennenlernen an.

Der Weiße Ring bietet Hilfe und Unterstützung für Menschen, die Opfer von Kriminalität und Gewalt geworden sind. Auch in Bremen-Nord gibt es einen Ableger, der Ehrenamtliche als Unterstützer sucht.

Das Overbeck-Museum ist ein fester Bestandteil der Nordbremer Kulturszene. In Vegesack zeigt das Overbeck-Museum Werke des Worpsweder Malerpaares Fritz und Hermine Overbeck. Viele Ehrenamtliche arbeiten mit. Bei der Freiwilligenbörse in Friedehorst bietet das Museum um 14 und um 16 Uhr die beliebten Bildbesprechungen an, bei denen eine ausgewählte Malerei detailliert vorgestellt wird.

Insgesamt präsentieren am 18. Juli bei der "Aktivoli vor Ort" 75 Vereine und Organisationen ihre Engagement-Möglichkeiten. In Gesprächen und bei Aktionen erfahren Interessierte hier mehr zum Thema Ehrenamt, Details über Tätigkeitsbereiche und wo es die Gelegenheit gibt, sich in den jeweiligen Institutionen zu engagieren und mitzuarbeiten.

Zur Sache

Die "Aktivoli vor Ort" in Bremen-Nord findet am Sonntag, 18. Juli, von 11 bis 17 Uhr, auf dem Spielplatz "Landeplatz", gegenüber der Verwaltung auf dem Friedehorst-Gelände, Rotdornallee 64, statt. Friedehorst, die Bremen Greeter, die Nachtwander Bremen-Nord, der Weiße Ring und das Overbeck-Museum informieren über Möglichkeiten, sich zu engagieren. Weitere Orte, an denen die Freiwilligenbörse Aktivoli am 18. Juli stattfindet, finden Interessierte unter www.freiwilligen-agentur-bremen.de/aktivoli/.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+